HOKA ONE ONE Testbericht (Part 2)

Hallo liebe Leser!

Wie gestern bereits angekündigt, berichten wir euch heute über eine in unseren Augen absolute Schuhrevolution der Marke HOKA ONE ONE. In diesem Post geht es explizit über das Frauenmodell TOR ULTRA HIGH WP von HOKA ONE ONE.

Für viele von euch ist die Marke HOKA ONE ONE sicher so unbekannt, wie sie für uns bis zum Anfang dieser Woche war. Daher werden wir euch etwas über das Konzept berichten, doch zuvor, haben wir anbei ein kleines Video für euch gedreht! Also anklicken und entspannen ;) !

--> https://www.youtube.com/watch?v=9_1pSzRZw8M



Wer weiß am Besten was ein Schuh beim Sport, Wandern oder Laufen braucht? Richtig, Sportler.
Daher arbeitet HOKA ONE ONE bei der Entwicklung der Schuhe eng mit Sportlern zusammen.
Die Marke HOKA ONE ONE ist über ihre innovativen ultralight Laufschuhe bekannt geworden, nämlich über das TOP-SELLER-MODELL: CLIFTON 2.
Acht Modelle haben bereits in den letzten 2 Jahren 24 Auszeichnungen in drei Ländern erhalten.
Unzählige Athleten und Profisportler sind begeistert von HOKA ONE ONE.
Die Marke schafft es bei all ihren Schuhmodellen Komfort, Gewicht und Qualität mit Design zu verbinden.

Probleme beim Bergab und -aufgehen? Kein Problem mit HOKA ONE ONE Schuhen! Denn alle Modelle verfügen über ein gebogenes Meta-Rocker Profil und eine minimale Sprengung, die einen natürlichen Abrollzyklus des Fußes ermöglicht!

Fühlst du dich oft "verloren" in deinen Schuhen? Nie wieder Fremdkörpergefühl beim Tragen der HOKA ONE ONE Schuhe. Die eingebaute und aktive Fußbett-Geometrie sorgt für mehr Stabilität.

Auch nach langen Touren wird es in den HOKA ONE ONE'S nicht stickig! Denn alle Modelle sind atmungsaktiv!

Immer noch nicht überzeugt? Ein absolutes Highlight ist die Zwischensohlenkonstruktion mit bis zu 2,5 mal größerem Volumen an Dämpfungsmaterial gegenüber normalen Laufschuhen. Dies ermöglicht einen größeren Komfort und somit eine optimale Reaktionsfähigkeit in allen Lagen!

Heute präsentieren wir euch das Trekkingschuhmodell TOR ULTRA HIGH WP von HOKA ONE ONE:

Wie bereits im ersten Post erwähnt, ist uns direkt beim Auspacken das geringe Gewicht der Schuhe aufgefallen. Beim weiteren Betrachten ist uns die saubere und hochwertige Verarbeitungsqualität aufgefallen.
Heute haben wir eine große Tour durch verschiedenste Geländetypen unternommen, wo wir die Schuhe auf Herz und Nieren getestet haben!
Unsere Tour ging mit einer Überquerung von einem Fluss los. Nach 2 Minuten durch ca. 8 cm tiefes Wasser laufen, waren meine Socken genauso trocken wie vorher (Dank der eVent Membran). Wie oft haben wir bei anderen Schuhen schon "Membran" oder "absolut wasserdicht/-abweisend" gehört und anschließend genau das Gegenteil erfahren. Umso erfreuter war ich (Johanna) über dieses "Trockenergebnis". Somit kann ich mich also auch bei Schnee und feuchtem Boden darauf verlassen, dass meine Füße trocken bleiben.
Besonders überraschend war, dass ich auch nach vielen Kilometern nicht einmal ansatzweise gespürt habe, dass ich feste Trekkingschuhe trage. Durch das sehr geringe Gewicht (434 g/Schuh) wurde das Laufen quasi zu einem Komforterlebnis.
Trotzdem hatte ich die ganze Tour hinweg einen optimalen Halt.
Die weichen Sohle des Bergschuhes verleiht auf allen Untergründen einen hervorragenden Grip. Provokant bin ich über eine klitschnasse Holzbrücke gelaufen. Auch hier fühlte ich mich zu jeder Sekunde wohl.
Obwohl ich eine sehr trainierte und sportliche Frau bin, ist für mich das Bergabgehen jedes Mal aufs Neue unangenehm. Aber auch während dem heutigen Abstieg von 750 Höhenmetern verspürte ich keinerlei Schmerzen.
Nach 3 Stunden habe ich dann das erste Mal die Schuhe ausgezogen. Alles war trocken, nicht ansatzweise feucht oder "stickig" im Inneren des Schuhs. Dies bestätigt wieder die atmungsaktive eVent Membrane für die HOKA ONE ONE wirbt.





Mein Fazit zum TOR ULTRA HIGH WP:

Mit diesem Schuh kann ich mir in Zukunft viele Touren vorstellen. Auch ohne Probleme das Besteigen der Zugspitze, lange Trekkingtouren oder Höhenmeter sammeln.
Der Schuh zeichnet sich durch höchste Traktion, Stabilität, Qualität, Komfort und Leichtigkeit aus. Und gleichzeitig bekommt man noch einen richtig stylischen Damenwanderschuh. Ich bin begeistert und freue mich auch irgendwann die anderen Modelle von HOKA ONE ONE testen zu können. Also kurz und knapp: absolute Kaufempfehlung!

Mit dem Slogan LET'S GO wirbt die Marke auf ihren Flyern und im Internet.
Doch was steckt hinter diesen Wörtern?
Lasst uns aufbrechen, loslegen, unsere sportlichen Ziele und Träume umsetzen!
Asphalt, Gebirge, Waldboden, Trails und Wasser sind kein Hindernis! Mit HOKA ONE ONE kann man den Slogan "Let's GO" umsetzen! Denn es gibt keine Einschränkungen! Die Schuhe trotzen allen Wetterlagen und Untergrundbeschaffenheiten. Zu jeder Zeit, an jedem Ort hast du den perfekten Grip! Genug geredet, probier es aus! Kopf aus und raus in die Natur und überzeuge dich selbst! LET'S GO!

Hier nochmal der Link zu unserem Video:
--> https://www.youtube.com/watch?v=9_1pSzRZw8M

Liebe Grüße,
Johanna und Lukas

**** DANKE NOCHMAL AN RAINER, ohne DICH wäre das Ganze nicht möglich gewesen! Ebenfalls ein großes DANKE an HOKA ONE ONE! **** 

Kommentare

Beliebte Posts