Testbericht: Lakpa Rita Hardshelljacke (SAG) Damen&Herrenmodell

Einen wunderschönen Montagabend und ersten Advent euch allen!

Endlich ist es soweit und die für uns schönste "Jahreszeit" beginnt: der Advent! 
Wir sind absolute Weihnachtszeitfans! Glühwein- und Wichtelabende mit Freunden, der Kuschelfaktor in der Wohnung steigt um 1000 Grad und alles ist einfach gemütlich. Unschlagbar ist das Gefühl am Morgen durch eine mit Frost bedeckte Wiese zu laufen und anschließend in der weihnachtlich dekorierten Wohnung zu frühstücken.

Gerade über die Weihnachtstage und im Advent denken wir besonders oft an die Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns allen... Gerade in meinem Beruf erlebe ich sehr oft, dass viele Menschen Angst vor Weihnachten haben, vor dem Alleine sein... Wenn man sich anschaut, was momentan alles auf der Welt passiert, könnte einem wirklich die Freude genommen werden. Mir fehlen die Worte nur ansatzweise auszudrücken, was ich gerade fühle... Jedenfalls vergessen wir zu keiner Sekunde, wie dankbar, glücklich und zufrieden wir sein können... 
Wir wünschen an dieser Stelle trotzdem allen Lesern eine besinnliche und schöne Adventszeit. Gerade der Advent lädt dazu ein, sich auf das Wesentlich zu besinnen und Momente der Ruhe zu erfahren. Wir wünschen euch jedenfalls nur das Beste für die kommenden Wochen.

Da wir in den letzten Tagen über diverse social Media Foren angesprochen wurden, welche Hardshelljackenmodelle wir auf unseren aktuellen Bildern tragen, präsentieren wir euch heute das Modell Lakpa Rita von Sherpa Adventure Gear!

Lukas trägt die Jacke in der Farbe schwarz/rot. Ich in dunkelblau. Bei SAG wird diese Farbe als Rathee betitelt. Für Männer steht die Jacke in den Größen S-XXL zur Verfügung. Lukas trägt Sie in der Größe M. Für die Damenwelt ist die Jacke in XS-XL erhältlich. Ich trage Sie auf den Bildern in der Größe XS. 

Das Modell "Lakpa Rita" gilt unter den Sherpa Adventure Gear Produkten als ein absolutes Topmodell. Diese Jacke ist zu 100% wind- und regenabweisend und wurde wie alle Sherpa Produkte unter den härtesten Bedingungen von echten Sherpas getestet. Und wer könnte besser wissen was eine gute Jacke ausmacht, als diese wunderbaren Menschen, die alle Wetterlagen und extremste sportliche Belastungen gewöhnt sind?

Besonders auffällig ist, dass dieses Modell recht schmal geschnitten ist. Die Jacke ist dadurch körperbetonend und trotzdem funktionell. Mit mehreren Brust und Seitentaschen ausgestattet bietet die Lakpa Rita optimalen Platz für Kleinigkeiten. 
Die großzügig geschnittene und mit Zugbändern versehene Kapuze passt super über einen Ski-Kletter- oder Snowboardhelm. Außerdem bietet die Kapuze optimalen Schutz vor Regen und sämtlichen Wetterlagen. Mit geringstem Aufwand lässt sich die Jacke über die angepassten Zugbänder in eine optimale Sitzposition und Körperanpassung bringen. 
Das Außenmaterial ist robust und beschichtet. Somit ist die Jacke unempfindlich und tourentauglich.

An den Ärmeln befindet sich ein Klettverschluss zum Einstellen. Somit kann die Jacke selbst an den Armen angepasst werden. Eine Innentasche ist vorhanden, somit können geliebte oder wichtige Dinge sauber und sicher verstaut werden.

Wie bei allen Sherpa Adventure Gear Produkten kann auch bei dieser Jacke auf eine unglaublich beeindruckende Herstellungsgeschichte, eine wunderbare Ideologie und einmalige Qualität vertraut werden.

Preislich liegt das Modell für Herren bei ca. 400 Euro. (280 Pfund). 
Das Frauenmodell kostet umgerechnet ca.  427 Euro (300 Pfund). 

Immer wieder freuen wir uns von euch zu hören, dass sich das Geld mehr als lohnt und ihr die Geschichte von Sherpa Adventure Gear unglaublich interessant findet und die einmalige Qualität schätzt. Das freut uns riesig! 
Uns geht es weniger darum, Produkte vorzustellen, sondern wie in unseren vielen Posts zuvor (Handmade Teil 1&2, Made in Nepal und "Kleine Marken können die Welt verändern), die Ideologie von Sherpa Adventure Gear auch hier in Deutschland aufblühen zu lassen! Kleine Marken können die Welt verändern! WE ARE SHERPA - Wir alle können dies leben! 

Nun wünschen wir euch einen schönen Montagabend und eine tolle erste Adventswoche! Hängt euer Adventskalender schon?:)


Liebe Grüße eure Johanna und Lukas 

Kommentare

  1. Hi ihr beiden, hab die Lakpa Rita auch getestet und trage sie heute noch fast täglich. Eine Top-Jacke! http://outdoorseite.de/sherpa-lakpa-rita-eine-hardshelljacke-von-den-besten-bergsteigern-der-welt/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Axel :) ebenfalls super Testbericht von dir !! Die Jacke ist echt top und begleitet uns auf jeder Tour ! Vielen lieben Dank für deinen Kommentar :) LG Lukas und Johanna

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts